Bildschirmfoto 2017-08-15 um 16.42.01

Festungsarchitektur des 21. Jahrhunderts: Die Alpen heizen sich durch den Klimawandel doppelt so rasch auf wie das globale Mittel. Sie werden zu einem Freiluftlabor, in dem sich die Zukunft des „climate proofing“ studieren lässt. Hier ein Video dazu mit der Ökoklimatologin Anette Menzel bei einer Wanderung in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen und mit Spiegel-Redakteur Hilmar Schmundt in der Nähe von Zermatt.

(Foto: Lawinenschutz für einen Bauernhof im Paznauntal zwischen Ischgl und Galtür in Tirol)

Advertisements